File resource URIs in FLUID unter TYPO3 6.x erzeugen (FAL)

Mit der Einführung von FAL hat sich auch das erstellen von Datei Resource Pfaden in FLUID Templates etwas verändert.

Mittels Image-ViewHelper läßt über das Attribut „treatIdAsReference“ einstellen, dass es sich um eine FAL-Datei-Referenz handelt:

Inline Syntax:
{f:uri.image(src:file,treatIdAsReference:1)}

Tag based Syntax:
<f:uri.image src=“{file}“ treatIdAsReference=“1″ />

Das Interessante:
Diese Methode funktoniert nicht nur für Bilder, sondern für alle Datei-Typen, die man z.B. als Download-Link anbieten möchte.

Ein weiterer Punkt der sich im Zuge der Recherche ergeben hat ist, dass man im „f:link.page“-ViewHelper im Attribut „pageUid“ nicht nur Seiten-IDs übergeben kann, sondern alle Werte, die auch der Typolink-Builder als Parameter entgegen nimmt.
Dadurch ist es möglich z.B. einen Datei-Download-Link in FLUID / FAL zu erzeugen:

<f:link.page pageUid=“{f:uri.image(src:file,treatIdAsReference:1)}“ target=“_blank“ />

Dieser wird dann auch durch den Typolink-Builder erzeugt, was den Vorteil hat, dass z.B. Extensions die sich dort einklinken funktionieren, z.B. um die Downloads abzusichern oder sprechende Links zu erzeugen.

Weitere Info: ImageViewhelper Referenz auf fedext.net