„The current username, password or host was not accepted when the connection to the database was attempted to be established!“

Wenn diese Fehlermeldung kommen sollte, jedoch nachweislich alle Einstellungen die DB Daten betreffend richtig sind (weil, z.B. der Zugriff aufs Backend funktioniert aber der aufs Frontend nicht), kann es daran liegen, dass ein script fortlaufend redirected.

In unserem Fall heute war es ein custom PageNotFoundHandling, welches die Fehlerseite anzeigen wollte, das jedoch nicht konnte, weil noch etwas altes im realURL Cache drin hing.

Also musste zunächst das PageNotFound Handling deaktiviert werden, damit man überhaupt erst einmal die eigentliche Fehlermeldung zu sehen bekam. Die teilte uns mit, dass die RealUrl Rootpage nicht korrekt war….